Sport-BH-Muster

Es gibt einige Dinge, für die ich einfach kein Geld ausgeben möchte. Ich weiß was du denkst, was ist $ 30? !! Einfach einen dang Sport-BH kaufen! Aber es ist eines dieser Dinge, die nur zu mir kommen, ich will nicht $ 30 verdammte Dollar für einen Sport-BH ausgeben! Also habe ich meine 2 alten Treuhänder seit Jahren rotiert. Wenn Sie buchstäblich jeden Tag Wäsche waschen, ist es keine große Sache, einfach zu waschen und trocken zu hängen. Ich habe in diesem Sommer während der Reise einen Haken gefunden … die beiden BHs sind ziemlich stinkig geworden. Ich habe es geschafft, mich selbst herauszubringen.

Es war an der Zeit.

Aber ich wollte mich immer noch nicht von meinem $$$ Moola trennen, also habe ich nach reiflicher Überlegung herausgefunden, dass ich meinen eigenen dang Sport-BH machen könnte! Mit dem übrig gebliebenen Lycra-Material aus meiner Bikini-Badehose mit hoher Taille ging ich zur Arbeit …

Wie man einen Sport-BH näht || Sport BH DIY, mit freiem Muster.




Fitness-Update: Vor 4 Monaten habe ich meine Yogamatte DIY gepostet und ein wenig über meine vergangenen Gewichtsprobleme und Fitnessziele gesprochen. Ich renne / trainiere jetzt seit 7 Monaten und habe insgesamt 13 Pfund verloren. Ich bin von 149 auf 136 gegangen und fühle mich großartig. Mit einer beständigen Übungsroutine von Laufen, Radfahren und Schwimmen in diesem Sommer – habe ich es geschafft, gesund und fit zu bleiben – ohne meine Ernährung drastisch ändern zu müssen. Es ist harte Arbeit, und es gibt Tage, an denen ich mich ernsthaft damit auseinandersetzen muss, aber es ist es wert.






MATERIALIEN:

  • Sport-BH-Muster – Klicken Sie hier zum Download
  • 1/2 yd Lycra / Spandex Stoff für den Außenbereich
  • 1/2 yd schweres Strickgewebe (Ponte, Interlock) für Futter
  • 1 yd 1 “elastisch
  • Nadel zum Nähen von Kugelspitzen
  • Koordinierungsfaden
  • Grundlegende Nähutensilien

WIE MAN:


  1. Vordere und hintere rechte Seite zusammennähen, dabei die Seitennähte zusammenfügen. Heften und nähen, mit einer 1/4 “Nahtzugabe. Fertignähte mit Serger oder Zickzackstich zur Verstärkung. Wiederholen Sie für die Auskleidung.
  2. Die äußeren Schulternähte rechts auf rechts zusammennähen, nähen und nähen. Finish Naht und wiederholen für Futter.
  3. Slip-Lining im Außen-BH, rechts zusammen, passende Seitennähte. Um den unteren Rand herum stecken. Mit einem kleinen Zickzackstich und 1/4 “Nahtzugabe annähen.
  4. Drehen Sie den BH auf die rechte Seite und achten Sie darauf, dass der untere Saum nach außen gedrückt wird. Pin um den unteren Saum Ihres BH, 1 “von unten. Nähen Sie mit einem kleinen Zickzackstich und lassen Sie eine 1,5 “Öffnung an der Seitennaht, um das Gummiband einzufügen.
  5. Messen Sie um Ihre Brust, direkt unter Ihrer Brust mit dem Gummiband. Sie möchten, dass es WIRKLICH gemütlich ist. Die Menge an Elastik, die Sie verwenden, hängt von der Dehnbarkeit Ihres Gummibandes ab. Zum Beispiel war mein Gummiband extrem dehnbar, so dass ich am Ende ein 20-Zoll-Stück verwendete. Befestigen Sie einen Sicherheitsstift an einem Ende des Gummibandes, und schlüpfen Sie in das elastische Gehäuse entlang der unteren Kante Ihres BHs. Ziehen Sie den Gummizug ganz durch das Gehäuse und lassen Sie die gegenüberliegende Kante Ihres Gummis nicht nach innen ziehen. Umwickeln Sie die elastischen Enden und kleben Sie sie fest zusammen, um sicherzustellen, dass das Gummiband nicht verdreht ist. Nähen. Ziehen Sie das Gummiband vollständig in das Gehäuse und schließen Sie die Gehäuseöffnung.
  6. Ordnen Sie die offenen Kanten des Armlochs und des Dekolletés den falschen Seiten zusammen und stecken Sie sie fest. Beenden Sie die rohen Kanten mit einem Serger oder Zick-Zack-Stich. Falten Sie die Kanten 1/4 “nach innen und stecken Sie sie fest. Nähen Sie mit einem mittellangen Zick-Zack-Stich, Stretch-Stich oder Doppel-Nadel, um zu sichern.

Und du bist fertig!



Dinge, die Sie jetzt über mich wissen, die Sie vor diesem Post definitiv nicht wussten:

  1. Ich habe ein Tattoo, ich habe es als ich 17 war und habe es seitdem bereut, weil es für mich keine Bedeutung hat.
  2. Anschließend muss ich über das Tattoo zu meinen Kindern sprechen, wenn sie es zufällig sehen. Immer lustig.
  3. Ich musste meinen Bauch in Picmonkey für diese Fotos sprühen, weil es immer noch nicht mit meinem restlichen Körper übereinstimmt.
  4. Ich habe mich auch selbst gebürstet. Weil niemand auf einem Foto alle meine Poren sehen muss. Nicht mal ich.
  5. Ich schreie innerlich insgeheim, dass ich Fotos von mir in einem Sport-BH im Internet habe. Danke Mia Hamm.
  6. Ich habe auch meinen Nachbarn gebeten, Fotos von mir in meinem Sport-BH zu machen, um zu versuchen, eine ‘Action’-Aufnahme zu machen. Sie kamen alle verschwommen und unbrauchbar raus, aber wir lachten gemeinsam darüber.
  7. Und ich habe KEINE IDEE wie Kim Kardashian so viele dang Selfies von ihrem Hintern nimmt. Die wenigen, die ich nahm, waren ziemlich erschreckend, das versichere ich Ihnen.

Für mehr Fitness DIY Beiträge, überprüfen Sie diese:



Vielen Dank für Ihren Besuch und bis zum nächsten Mal …

Glückliches Nähen!

Yazar: admin

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir