Flanell schulterfreies Kleid


Der Herbst kam, und ich war noch nicht ganz bereit, aufzugeben, meine schulterfreien Kleider zu tragen. Aber mit der Abkühlung des Wetters war ich abends immer kalt. Ich fing an, über meine Herbstkleider nachzudenken und zog die Kleider aus, die ich normalerweise die ganze Zeit trage. Ich stelle mir ein paar einfache Fragen, zum Beispiel, warum ich sie trage und warum ich immer wieder zu ihnen zurückkomme, um herauszufinden, welche Stile ich für diese Herbstsaison machen möchte. Die 3 besten Antworten waren Komfort, Textilmuster / Design, und natürlich fühle ich mich einfach nur schön darin.

Eines der Kleider, die in meiner Herbst / Winter Garderobe ständig gedreht werden, ist das Plaid Flanell Wickelkleid DIY, das HIER gefunden hat. Ich liebe es, wie bequem es ist, während es immer noch süß und stilvoll aussieht. Aus diesem Grund entschied ich mich, ein weiteres Flanellstoffkleid für die bevorstehende kalte Jahreszeit zu machen – während ich immer noch meinen Lieblings-Off-The-Shoulder-Trend einbringe.

Wenn Sie ein schulterfreies Kleid mit Ihrem Lieblingsschal DIY – oder dem berüchtigten Cape Schal DIY HIER und einigen Leggings kombinieren, können Sie das perfekte Outfit für den Herbst kreieren.

Um das grundlegende schulterfreie Kleid eine Kerbe zu bringen, entschied ich mich, eine klassische Knopfleiste in der Mitte vorne hinzuzufügen. Sie können eine Knopfleiste zu fast jedem grundlegenden Kleid oder Hemdmuster mit diesen einfach zu folgen Nähanleitungen hinzufügen. Ich habe das Cynthia Rowley Simplicity Pattern 8124 als Basis verwendet, aber Sie können viele Online-Out-of-the-Schulter-DIY’s finden. Scrollen Sie zum Ende des Beitrags, um eine Liste von DIY-Artikeln zu erhalten, die Sie verwenden können, um Ihren Look zu erstellen.


MACHEN SIE DIESEN BLICK: Flanell-Schulterfreies Kleid

Wie man eine Knopfleiste zu einem schulterfreien elastischen Top / Kleid hinzufügt
Basiert auf Simplicity Pattern 8124






Jo-Ann Fabric & Craft Stores Creative Spark blog . Dies war ein kostenpflichtiger Inhaltspost, der zum ersten Mal auf Jo-Ann Fabric & Craft Stores im Creative Spark Blog zu sehen war . Jo-Ann hat dafür bezahlt, dass der Post-Inhalt auf ihrer Website veröffentlicht wird. Alle Anweisungen und Fotos sind meine eigenen. Vielen Dank!


Wie man eine Knopfleiste zu einem schulterfreien Kleid hinzufügt

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Benötigte Zeit: 3 – 4 Stunden

BENÖTIGTE MATERIALIEN:

  • Basic schulterfreies Kleid / Bluse Muster oder DIY ( )
  • 2 ¾ Meter Flanell- oder Plaidstoff
  • 8 – 10 Tasten
  • Koordinierungsfaden
  • Universal-Nadeldrucknadel 90/14
  • Rollschneider / Stoffschere
  • Herrscher
  • Grundlegende Nähutensilien

GEWEBE IN FOTOS GESEHEN:


  1. Legen Sie das Kleid FRONT MUSTER auf Ihrem Stoff. Wir werden die “Falte” -Linie vollständig weglassen und stattdessen die vordere Mitte um 2 ¼ “erweitern. Cut (2) Spiegelbild Frontkleid Muster.


  1. Nähen Sie die Vorder- und Rückseite zusammen wie auf den Seitennähten und Ärmeln angegeben. Nähen Sie das elastische Oberteil noch nicht.
  2. Falten Sie die obere elastische Hülle an der richtigen Stelle zusammen, indem Sie ¼ “herunterklappen und wieder 1” auf die falsche Seite herunterklappen. Nähen Sie herum, um das Gehäuse an Ort und Stelle zu halten, und lassen Sie die vordere mittlere Öffnung zum Einsetzen des Gummibandes frei.
  3. In der Mitte vorne, markieren Sie 2 ¼ “von der Mitte entlang der Oberseite des Gehäuses.
  4. Elastik wie im vorderen mittleren Gehäuse auf einer Seite angegeben einlegen. Ziehen Sie das Gummiband vorsichtig durch, um das Gummiband nicht zu verdrehen.
  5. Lassen Sie das Ende des Gummis vorsichtig in das Gehäuse gleiten, verwenden Sie Ihre Finger als Anhaltspunkt, um das Gummiband anzuhalten, sobald das Ende die 2 ¼ “-Markierung erreicht. Elastisches Ende feststecken.
  6. Ziehen Sie weiter elastisch durch das Gehäuse. Wenn du die andere Seite erreichst. Stecken Sie das andere Ende des Gummibands an der 2 ¼ “Markierung auf der gegenüberliegenden Seite fest.
  7. Nähen Sie eine Reihe von Geradstichen vor und zurück über die elastischen Enden an der 2 ¼ “-Markierung, um das elastische Material zu sichern


  1. Hemme den unteren Teil des Kleides, bevor du die Knopfleiste nähst.
  2. Um die Knopfleiste zu nähen, falten Sie die rohe vordere Mittelkante ¼ “zur falschen Seite und drücken Sie.
  3. Falte wieder 1 “zur falschen Seite und drücke, umschließt die rohen Nähte. An der Kante der beiliegenden ¼ “Naht, 1” von der vorderen Mitte des Kleides abstecken. Nähen Sie, um die Knopfleiste zu fixieren. Wiederholen Sie für beide Seiten.
  4. Überlappen Sie die Knopfleiste in der vorderen Mitte des Kleides und fügen Sie Knöpfe / Knopflöcher auf beiden Seiten der Knopfleiste hinzu.

Und du bist fertig!



Passen Sie Ihr neues Kleid mit Ihrem Lieblings-Flanell-Schal an, der wie ein Unendlichkeits-Schal um Ihren Hals gewickelt ist, auf Ihren Schultern drapiert, wie ein drapierter Schal an der richtigen Stelle befestigt oder sogar wie eine Pashmina drapiert. Wie auch immer Sie es tragen, Sie werden die ganze Nacht bequem und warm sein.

Diverse On-Line-Heimwerker:

Vielen Dank für Ihren Besuch und bis zum nächsten Mal …

Fröhliches Nähen!

Yazar: admin

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir